IDAHOBIT2020

Florian Kusche, unser Queer-Beauftragter, macht anlässlich des IDAHOBIT2020 (Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie) in diesem Statement klar:

„In Zeiten, in denen in Polen LGBTIQ+ freie Zonen ausgerufen werden! In Zeiten, in denen vermehrt Transpersonen angefeindet und angegriffen werden! In Zeiten, in denen in Kroatien eine Regenbogenfamilie aus Pappe verbrannt wird! In diesen Zeiten ist es umso wichtiger, dass wir gemeinsam Seite an Seite zusammenstehen, dass wir aufstehen, unsere Stimmen erheben und Flagge zeigen!“

Zeigen wir täglich – und gerade zum IDAHOBIT2020 – den Menschen da draußen, das wir viele sind, dass wir uns nicht einschüchtern lassen und dass wir für unsere Rechte einstehen!