Schorsenfest der SPD auch 2007 ein voller Erfolg

Für die hannoversche SPD ist es ein Pflichttermin: Am ersten Septembersamstag ist Schorsenfest. Auch in diesem Jahr fand die Traditionsveranstaltung auf dem hannoverschen Kröpcke statt. Höhepunkt war die Rede von SPD-Spitzenkandidat Wolfgang Jüttner, der vor 1500 Besucherinnen und Besuchern für niedersachsengerechtere Politik warb. Neben Jüttner absolvierten SPD-Stadtchef Walter Meinhold, SPD-Regionschef Heinrich Aller, OB Stephan Weil, Regionspräsident Hauke Jagau und viele Landtagskandidatinnen und -kandidaten aus der Landeshauptstadt ein umfangreiches Bühnenprogramm. Für die Kleinsten gab es attraktive Aktionen und die TOP-40-Band „Hot Fudge“ begeisterte das Publikum.